Erfahrungsbericht EFOY Brennstoffzelle

Durch stürmische Gewässer mit der
EFOY Brennstoffzelle

von Melvin Fink, next generation boating GmbH

Wir nutzen die EFOY Brennstoffzelle auf unserer Class40, das ist ein 40 Fuß Rennboot. Dort produziert die EFOY Brennstoffzelle unseren gesamten Strom für unsere Verbraucher, wie z.B. Autopilot, Computer oder auch um unsere Handys aufzuladen, damit wir zu unserem Shore Team kommunizieren können. Wir haben zur Not als Backup einen Motor mit Lichtmaschine, aber der ist natürlich nicht so komfortabel wie die Brennstoffzelle.

Melwin Fink, next generation boating GmbH

“Für uns gab es einfach keine Alternative, die so super all unsere Anforderungen erfüllt, wie die EFOY Brennstoffzelle.”

Wir brauchten für die Class 40 oder generell für unsere Rennboote etwas, was unabhängig von der Krängung ist, nicht so viel Lärm macht und sich nicht negativ auf die Geschwindigkeit des Bootes auswirkt. Und genau das erfüllt die EFOY Brennstoffzelle ganz wunderbar. Ein Motor mit Lichtmaschine macht bei Krängung nicht mit und ist unfassbar laut, Solar ist wetterabhängig und damit nicht zuverlässig und ein Hydrogenerator nimmt Geschwindigkeit aus dem Boot. Und ein netter Nebeneffekt der EFOY Brennstoffzelle ist, dass sie unser Boot in kalten Gewässern auch noch etwas wärmt.

Melwin Fink, next generation boating GmbH

Es gibt jetzt nicht unbedingt etwas, was nicht möglich gewesen wäre ohne die Brennstoffzelle, aber alles wäre nicht ansatzweise so komfortabel gewesen. Wir sind nun schon sehr viele Regatten und Trainings damit gefahren und wir mussten uns nie Gedanken um unseren Strom machen. Hätten wir die EFOY Brennstoffzelle nicht, wäre das ganz anders. Die Brennstoffzelle läuft ja völlig unauffällig im Hintergrund. Einen Motor hingegen hätten wir dann immer aktiv anschalten müssen. Und sobald wir mit dem Schiff in Krängung gegangen wären, hätten wir mit dem Kühlwasser aufpassen müssen. Da kann ein Motor schnell überhitzen und dann entweder aus oder gar kaputtgehen. Also sicherlich wäre alles möglich, aber eben nicht so komfortabel, unkompliziert, leise und leicht wie mit der EFOY Brennstoffzelle. Wir wollen sie auf gar keinen Fall mehr missen!

caribbean 600 202456faf98a 54e8 40de 88eb 5761dae616fc 2231116 next generation sailing update2img 5486image00004